Bettina Dimai

Angebot Pfeil

Was biete ich an?

Basierend auf einem ersten Gespräch und Ihren Bedürfnissen, Zielen und Vorstellungen erarbeiten wir gemeinsam ein maßgeschneidertes Angebot. Meine Rolle im Beratungs-, Coaching- oder Moderationsprozess ist systemisch begleitend und ressourcenorientiert: Als Prozessbegleiterin helfe ich den Systemen unterschiedliche Perspektiven einzunehmen und zu würdigen, den Blickwinkel auf relevante Umwelten zu erweitern, lineare Wertungen auf zirkuläre Beschreibungen zu übersetzen und Änderungen anzuregen, um Wahlmöglichkeiten zu schaffen. Ich ermögliche Räume, in denen die Systeme und ihre Mitglieder ihre eigenen Lösungen finden.

Beratung

Beratung - Coaching

Im Zuge meiner 20-jährigen beruflichen Laufbahn haben mich Fragen des Lernens ständig begleitet und meine Aufmerksamkeit und Leidenschaft gebündelt. Als Expertin für Entwicklungs- und Veränderungsprozesse steht das Lernen von Individuen, Teams und Organisationen im Mittelpunkt meiner Arbeit. Lernen verstehe ich nicht als einen vorab und von außen definierten Prozess, sondern als Interaktion innerhalb des Systems und zwischen dem System und seinen Umwelten.

Im Einklang mit meinen Coachingkompetenzen kann ich folgende Bereiche und Entwicklungsthemen begleiten:

  • Konzeptionelle Begleitung von Change Management und Innovationen durch die Moderation und Beratung von Veränderungsprozessen, wie z.B. der strategischen (Neu-) Positionierung, der Bearbeitung von Reibungspunkten und Widerständen, der Verbesserung von Strukturen und Abläufen und der Integration neuer Konzepte in die Unternehmenskultur.
  • Individuelle Maßnahmen der Organisations-, Team- und Führungskräfteentwicklung für ExpertInnen-Organisationen, wie z.B. Leitbildentwicklung und Visionsfestigung, um die Werte der Zusammenarbeit und die Identität nach innen und außen zu festigen, systemische Teamentwicklung, Communities of Practice, kollegiale Beratung und professionelle Lerngemeinschaften, sowie kollaboratives Arbeiten und Lernen mit Hilfe von Neuen Medien.
  • Qualitätsmanagement für Bildungsorganisationen im Sinne einer nachhaltigen Effektivität und Effizienz des Lehrens und Lernens durch die gemeinsame Planung von Entwicklungszielen, Qualitätsmerkmalen und geeigneter Maßnahmen, sowie deren Umsetzung und Evaluation auf Ebene des konkreten Unterrichts, des Lehrgangs und/oder der Institution.

mehr lesen

Lehre

Workshops, Seminare und Lehrtätigkeit

Als erfahrene Dozentin im Bereich der Erwachsenenbildung biete ich zielgruppenadäquate Trainings für folgende Themengebiete:

  • Grundlagen der Pädagogik und Didaktik
  • Lernen und Lehren
  • Kommunikation und Moderation
  • Human Resource Management
  • Wissenschaftliches Arbeiten

Mein detailliertes Lehrportfolio finden Sie hier.
Ich verstehe Aus- und Weiterbildung erfahrungsorientiert und biete daher in meinen Seminaren neben inhaltlichen Impulsen ein breites methodisches Repertoire, um die praxisorientierte Handlungskompetenz und theoriegestützte Forschungs- und Reflexionskompetenz der TeilnehmerInnen zu stärken.

mehr lesen

Pferdegestütztes Training

MitPferd Coaching und Training

Pferdegestützte Trainings und Coachings als eine Form des Handlungslernens bieten für Einzelpersonen oder Gruppen ein Erleben und Reflektieren ihrer Selbstwirksamkeit und ihrer personalen, kommunikativen und sozialen Muster. Das Pferd als Flucht- und Herdentier reagiert auf nonverbale Signale und innere Haltungen intuitiv und spiegelt unmittelbar sein Erleben der sozialen Interaktion wider.

Innerhalb folgender Bereiche erarbeite ich gerne ein individuelles Angebot für ihre Bedürfnisse:

  • Lösungsorientiertes Coaching zur Persönlichkeitsentwicklung: das Pferd als CoTrainer festigt in unterschiedlichen beruflichen und privaten Lebensfragen ihre Selbst-Sicherheit, ihre persönlichen Stärken und Potentiale, ihre Entscheidungsfindung und ermöglicht einen ganzheitlichen, konstruktiven Umgang mit herausfordernden Situationen.
  • Führungskräftetraining: das Pferd als CoTrainer macht ihr Führungsverhalten und ihren Führungsstil erlebbar und sichtbar. Durch unterschiedliche Übungseinheiten mit den Pferden und einer anschließenden Videoanalyse erfahren und reflektieren sie ihre Rolle, ihr Selbstbild und ihr Handeln als Führungskraft.
  • Teamentwicklungstraining: das Pferd als CoTrainer spiegelt die Gruppenstrukturen und -dynamiken unverfälscht wider. Je nach Bedarf kann am Teamspirit, den Kommunikationsstrukturen, der Rollen- und Aufgabenverteilung, den Ressourcen und Potentialen der einzelnen Gruppenmitglieder und des Teams als System gearbeitet werden.

Abhängig vom Auftrag arbeite ich im Rahmen der MitPferd Trainings mit meiner Kollegin Iris Hauschild (www.plaun-schumpeder.ch) zusammen.

Bettina Dimai beim MitPferd Training
horsesense Partner 2016

mehr lesen